Jährlich abwechselnd finden bei uns entweder Projektwochen oder ein großes Sommerfest vor den Sommerferien statt.

In der Projektwoche bieten die Kolleginnen Kollegen der GSF zu beliebigen Themen Kurse an, in die sich die Schülerinnen und Schüler je nach Interesse einwählen. Mindestens drei Vormittage beschäftigen sich dann alle in den Kursen mit den angebotenen Themen. Am Schluss findet entweder eine kleine Projektwochenpräsentation für die Schulgemeinde am Nachmittag statt oder die einzelnen Kurse präsentiere sich und ihre Ergebnisse per Video oder Bilder auf unserer Homepage.

In dem Jahr, in dem ein Sommerfest ansteht, wird dieses in der Regel klassenweise an den Tagen vor dem Fest vorbereitet. Zu dem individuell von der Schulleitung festgelegten Termin, ist die gesamte Schulgemeinde und alle Interessierte herzlich eingeladen. Bei Kaffee, Kuchen und sonstigen Verköstigungen steht das gesellige Beisammensein im Vordergrund, aber auch Aufführungen aller Art sind häufig zu bestaunen oder man kann an Stationen sein sportliches, geschickliches oder auch feinmotorisches Können unter Beweis stellen.